Bye bye Beamtenstatus

 

2016 verabschiedete ich mich von meinem Beamten-auf-Lebenszeit-Status. „Warum gibst du diesen sicheren Job auf?“, wurde ich immer wieder gefragt. Und meine Antwort war ganz klar: „Weil ich woanders noch mehr gebraucht werde."

Meine Stärke besteht darin, durch meiner Art der Kommunikation Verbindung zu anderen Menschen aufzubauen. Zu Hause mit meinen Zwillingen, als Polizistin im Streifendienst, am Notruf, beim Psychologischen Dienst in der Leitung eines Krisenkommunikationstrainings, in der Beratung traumatisierter Frauen und im Training und Coaching von introvertierten Menschen - immer wieder gelang es mir, durch meine Kommunikation zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und zu stärken.

Wenn du als introvertierter Mensch das Gefühl hast, mit deinen (leisen) Stärken nicht ausreichend wahrgenommen zu werden, unterstütze ich dich auf dem Weg zu deiner erfolgreichen, Verbindung schaffenden Business-Kommunikation. 


Vom Pinguin an Land zum Pinguin im Wasser

Auch ich bin diesen Weg gegangen. 
Meine Stärke der empathischen Kommunikation half mir in meiner Polizeiarbeit enorm. Doch viel zu häufig fühlte ich mich dennoch, so wie ich bin, nicht ausreichend angenommen. Ich fuhr mit angezogener Handbremse durch die Stationen meiner Polizeilaufbahn. 

Richtig kraftvoll konnte ich meine Stärken erst als Trainerin und Coach entwickeln. In meinem Element. Und bewege mich endlich wie ein Pinguin im Wasser.

Introvertierte Menschen haben häufig das Gefühl, weniger wahrgenommen zu werden oder mit ihren lauten Kolleg_innen nicht mithalten zu können. Die Wahrheit aber ist, dass sie genauso kraftvoll auftreten und sichtbar werden können wie eher extrovertierte Menschen. Der Weg hierhin führt über das Bewusstwerden und den Einsatz ihrer individuellen Stärken sowie die Anpassung der Rahmenbedingungen. 

Podcast "Leise Stärke im Rampenlicht"

Wenn du wissen willst, wie meine Krisenkommunikationserfahrung bei der Polizei zu meiner Selbstständigkeit als Trainerin für introvertierte Menschen geführt hat,  schau dir gerne den Podcast an. Hier erzähle ich von meinem Weg, von Hindernissen und von dem, was mir wichtig ist. 

Meine Kompetenzen

Polizeihauptmeisterin (ehemals)

Staatlich anerkannte Sozialpädagogin

Psychologische Managementtrainerin und Individualcoachin

Coachin für Blended-Learning

Zertifizierte Anwenderin der Positiven Psychologie 

Meine beruflichen Stationen

 

  • Seit 2022: Gründung der Glückssprache - Trainings und Coachings. Stärkenbasierte Business-Kommunikation für introvertierte Menschen
  • Seit 2022: firm Training Leipzig, Kommunikationstrainerin
  • Seit 2020: Management Institut Dr. A. Kitzmann, Trainerin für Fach- und Führungskräfte
  • Seit 2020: Amt für Jugend und Familie Stadt Leipzig, AMIS Forschungsprojekt (Analyzing pathways from childhood maltreatment to internalizing symptoms and disorders in children und adolescents)
  • 2019 - 2023: Deutsche Tier-Lobby e.V., Leiterin Außendarstellung, Mitarbeiterin Förderprojekt
  • 2017 – 2018: IMMA e.V. München, sozialpädagogische Beraterin schwer traumatisierter geflüchteter Frauen und Kinder
  • 2014 – 2015: Zentraler Psychologischer Dienst der Polizei, Konzipierung Krisenkommunikationstraining
  • 2012 – 2016: Polizeipräsidium Einsatzzentrale München, Krisenkommunikationstrainerin, Taktische Führung und Disposition, Polizeinotruf
  • 2005- 2016: Bayerische Bereitschaftspolizei München, Polizeivollzugsbeamtin